Anlagen

 

Anlagen

Technikum

Im Technikum werden Kleinstserien und fortgeschrittene Versuche gefahren. Neben der Kompaktanlage steht noch eine komplette Vor- und Nachbehandlung mit auswechselbaren Bädern zur Verfügung.

Die maximale Teilegröße beträgt ca. 300 x 300 x 300 mm.


Technikum, Kompaktanlage

Produktionsanlage

Die 2004 in Betrieb genommene Produktionsanlage verfügt über mehrere Elektrolytbäder. Die Badabmessungen betragen 1560 x 760 x 600 mm.


Produktionsanlage

Durch den Einsatz verschiedener Elektrolytsysteme ist eine Anpassung an unterschiedliche Aufgabenstellungen möglich.

Nassstrecke

Für stärker verschmutzte Teile steht eine Vorbehandlung zur Verfügung.

 

Nach dem Aluminierprozess werden die beschichteten Teile nochmals außerhalb der Produktionsanlage gespült.

Gestelltechnik

Da jede Volumeneinheit unter hermetischen Bedingungen hohe Kosten verursacht wurden für viele Erzeugnisse spezielle 3-D- Gestelle entwickelt um eine hohe Packungsdichte zu erreichen.

Für spezielle Kundenwünsche werden auch aktive Gestelle entworfen.

Labor

RASANT-ALCOTEC berät und hilft Kunden bei der Lösung ihrer speziellen Probleme in der Oberflächenbeschichtung. Das betrifft den Entwurf und die Entwicklung von speziellen maßgeschneiderten Anlagen für bestimmte Produkte als auch die Entwicklung von Spezialbeschichtungen auf Al-Basis.

Für die Erstbemusterung sowie für Forschung und Entwicklung verfügen wir über ein gut ausgestattetes Labor zu dem auch ein Aluminiersystem zählt. Dadurch lassen sich neue Ideen und Ansätze schnell und kostengünstig prüfen ohne die Produktionsanlagen zu belasten.

^ top
Loading